Rezept einlösen

Rezept einlösen

Sie haben eine Verordnung Ihres Arztes über Produkte für die Inkontinenzversorgung erhalten?
Wir unterscheiden hierbei zwei Bereiche:

  • aufsaugende Versorgung   (z.B. Vorlagen, Windeln,Pants)
  • ableitende Versorgung       (z.B. Katheter, Urinbeutel, Urinalkondome)

Ihr Arzt hat Ihnen ein Rezept ausgestellt, und Sie möchten das Rezept bei uns einlösen?

Wir helfen Ihnen gern!  Hier einige praktische Tipps.

Damit wir Sie zu Ihrer Zufriedenheit versorgen können:

1. Mailen oder faxen Sie uns bitte Ihr Rezept, oder schicken es per Post.
2. Teilen Sie uns mit, welche Produkte und Mengen pro Monat Sie benötigen,
oder vereinbaren Sie mit uns einen Gesprächstermin, bei dem wir mit Ihnen zusammen Ihren Bedarf ermitteln.
3. Wir machen Ihnen dann dazu ein passendes Angebot
a)    als Regelversorgung, die ohne Aufzahlung für Sie erhältlich ist - das ist häufig nur durch sogenannte „No-Name-Produkte“ möglich oder
b)   genau zu Ihrem Wunschauftrag mit der Angabe der erforderlichen Aufzahlung/ Mehrkosten.
4. Wir kümmern uns um die notwendigen Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse
5. Nachdem Ihr Rezept im Original bei uns vorliegt, erhalten SieIhre Versorgung ohne Versandkosten per DHL.

 

1. Aufsaugende Versorgung (z.B. Vorlagen und Windeln) 

Die gesetzlichen Krankenkassen mit denen wir derzeit für Sie abrechnen können sind: 

IKK Classic, BKK Bahn,

Krankenkassen der Spektrum-K-Gruppe: 

  • actimonda krankenkasse
  • BIG direkt gesund
  • BKK 24
  • BKK Achenbach Buschhütten
  • BKK Euregio
  • BKK EVM
  • BKK EWE
  • BKK exklusiv
  • BKK Freudenberg bis 31.12.21
  • BKK Gildemeister Seidensticker 
  • BKK MAHLE 
  • BKK Miele bis 31.12.21
  • BKK Pfalz 
  • BKK RWE 
  • BKK VDN 
  • BKK ProVita,
  • BKK Public
  • BKK Salzgitter
  • BKK Scheufelen 
  • BKK Stadt Augsburg
  • BKK Technoform 
  • BKK Textilgruppe Hof
  • BKK VerbundPlus 
  • BKK Werra-Meissner 
  • BKK Wirtschaft und Finanzen
  • BKK ZF & Partner 
  • Bosch BKK 
  • Continentale BKK bis 31.12.21
  • Debeka BKK 
  • pronova BKK 
  • Siemag BKK bis 31.12.21
  • TBK Thüringer Betriebskrankenkasse
  • TUI BKK 
  • WMF BKK

Krankenkassen der GWQ-Gruppe:

  • Audi BKK
  • Bertelsmann BKK
  • Betriebskrankenkasse firmus
  • Betriebskrankenkasse Herford Minden Ravensberg
  • BKK B. Braun Aesculap
  • BKK Diakonie
  • BKK Groz-Beckert
  • BKK Linde
  • BKK Melitta Plus
  • BKK Rieker RICOSTA Weisser
  • BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg
  • BKK Voralb HELLER*INDEX*LEUZE
  • BKK Würth
  • BKK_DürkoppAdler
  • BMW BKK
  • DIE BERGISCHE KRANKENKASSE
  • energie-BKK
  • Ernst & Young BKK
  • Heimat Krankenkasse
  • IKK Brandenburg und Berlin
  • Krones BKK
  • Merck BKK
  • mhplus BKK
  • Salus BKK
  • SBK Siemens-Betriebskrankenkasse
  • SECURVITA Krankenkasse
  • SKD BKK
  • Südzucker BKK
  • vivida BKK
  • Wieland BKK


2. Ableitende Versorgung (z.B. Katheter, Urinalkondome, Beutel)

Mailen oder faxen Sie uns Ihr Rezept zu, sind Sie von den Zuzahlungen befreit, bitte auch eine Kopie des gültigen Befreiungsausweises.

Wir prüfen, ob das Rezept alle formalen Kriterien, die Ihre Krankenkasse an die Angaben auf der Verordnung stellt, erfüllt. Andernfalls setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. 

Bei einigen Produkten ist eine Genehmigung für die Versorgung einzuholen. Dieses übernehmen wir gern für Sie. Kosten fallen dabei für Sie nicht an. Das Genehmigungsverfahren dauert im Durchschnitt 2-3 Werktage. In dieser Zeit sollten Sie uns Ihr Rezept per Post zusenden. 

Die gesetzlichen Krankenkassen mit denen wir derzeit für Sie abrechnen können sind: 

TKK - Techniker Krankenkasse
BEK - Barmer Ersatzkasse
DAK - Gesundheit
HEK
IKK Classic
BKK Bahn
AOK Nordwest
AOK Rheinland-Pfalz/ Saarland

Krankenkassen der Spektrum-K-Gruppe: 

  • actimonda krankenkasse
  • BIG direkt gesund
  • BKK 24
  • BKK Achenbach Buschhütten
  • BKK B. Braun Melsungen
  • BKK Euregio
  • BKK EVM
  • BKK EWE
  • BKK exklusiv
  • BKK Freudenberg 
  • BKK Gildemeister Seidensticker 
  • BKK Henschel Plus
  • BKK MAHLE 
  • BKK Miele 
  • BKK Pfalz 
  • BKK RWE 
  • BKK VDN 
  • BKK ProVita,
  • BKK Public
  • BKK Salzgitter 
  • BKK Scheufelen 
  • BKK Stadt Augsburg
  • BKK Technoform 
  • BKK Textilgruppe Hof
  • BKK VerbundPlus 
  • BKK Werra-Meissner 
  • BKK Wirtschaft und Finanzen
  • BKK ZF & Partner 
  • Bosch BKK 
  • Continentale BKK 
  • Debeka BKK 
  • pronova BKK 
  • Siemag BKK 
  • TBK Thüringer Betriebskrankenkasse 
  • TUI BKK
  • WMF BKK

Krankenkassen der GWQ-Gruppe:

  • Audi BKK
  • Bertelsmann BKK
  • Betriebskrankenkasse firmus
  • Betriebskrankenkasse Herford Minden Ravensberg
  • BKK B. Braun Aesculap
  • BKK Deutsche Bank AG
  • BKK Diakonie
  • BKK EWE
  • BKK Gildemeister Seidensticker
  • BKK Groz-Beckert
  • BKK Linde
  • BKK Melitta Plus
  • BKK Rieker RICOSTA Weisser
  • BKK RWE
  • BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg
  • BKK Stadt Augsburg
  • BKK Voralb HELLER*INDEX*LEUZE
  • BKK Würth
  • BKK_DürkoppAdler
  • BMW BKK
  • Bosch BKK
  • Continentale BKK
  • Daimler Betriebskrankenkasse
  • DIE BERGISCHE KRANKENKASSE
  • energie-BKK
  • Ernst & Young BKK
  • Heimat Krankenkasse
  • IKK Brandenburg und Berlin
  • Krones BKK
  • Merck BKK
  • Salus BKK
  • SBK Siemens-Betriebskrankenkasse
  • SECURVITA Krankenkasse
  • SKD BKK
  • Südzucker BKK
  • vivida BKK
  • Wieland BKK

Mit weiteren Krankenkassen stehen wir in Verhandlungen. Fragen Sie uns bitte, ob wir schon mit Ihrer Krankenkasse abrechnen können. 

3. Pflegehilfsmittel 

Wenn Sie als pflegebedürftig eingestuft worden sind, also eine Pflegestufe haben, und zuhause versorgt werden, haben Sie Anspruch auf Produkte der Pflegeversicherung, die Pflegehilfsmittel. 

Alles wichtige über die Beantragung der Pflegehilfsmittel erfahren Sie über diesen Link: https://www.medikodirekt.de/media/pdf/f7/ab/2f/phm_medikodirekt_20160824-pdf.pdf

Zuletzt angesehen